Sir Jesse Lee Davis präsentiert ein Programm aus romantischen Liebesliedern und Hits aus den Genres R'n'B, Rock und Pop sowie eigene Kompositionen. Mit dabei ist der Keyboarder Bobby van den Bergh, bekannt aus der Band von Prince.