Musik aus Afganistan und dem Iran

Nach dem letzten Konzert mit Ali Sina setzen wir mit diesem Konzert unsere Reihe von Veranstaltungen mit afghanisch-iranischer Kultur fort.

Die Band Zamzamaha hat sich vor kurzem gegründet und präsentiert dem Publikum Musik von Pop bis zu Folklore und Klassik aus Afghanistan und dem Iran. Mit dabei sind die Sängerin Sharareh, der Sänger und Harmoniaspieler Dr. Zabih, der erfahrene Tabla- und Rababspieler Saeed Jaqhubi und der Keyboarder Mojtaba Habibi. Beim letzten Konzert mit Ali Sina im filmriss bot Letzterer dem Publikum überraschend eine Pausenshow, die u.A. dazu einlud, ihn mit seiner Band zu einem eigenen Auftritt ins filmriss einzuladen. Das Publikum erwartet ein stimmungsvolles Konzert.