Sa 20. Juli 2019 17:00
Mo 22. Juli 2019 17:00
Mi 24. Juli 2019 17:00

nur_eine_frau_offizieller_trailer_deutsch_hd_german

Die wahre Geschichte einer lebenshungrigen jungen Frau. Emotional und eindringlich lässt Regisseurin Sherry Hormann (Wüstenblume) in NUR EINE FRAU Aynur selbst zu Wort kommen und die Geschichte ihres eigenen Lebens und ihres Todes erzählen.

Mitten in Berlin wird Aynur (Almila Bagriacik) von ihrem Bruder Nuri (Rauand Taleb) auf offener Straße erschossen. Arglos hat sie ihn zur Bushaltestelle begleitet, wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn Can. Wie ist es zu dieser Tat gekommen? In NUR EINE FRAU erzählt Aynur ihre Geschichte. Es ist die Geschichte einer selbstbewussten jungen Frau, die das Leben liebt und die genau weiß, wie sie es leben möchte.

Die der Gewalt in ihrer Ehe entflieht und sich auch von ihren Brüdern und Eltern nicht vorschreiben lässt, was sie zu tun hat. Sie sucht sich und Can eine eigene Wohnung, macht eine Lehre, geht aus und lernt neue Freundinnen und Männer kennen. Sie weiß, dass sie sich damit gegen die Traditionen ihrer Familie stellt und sich selbst in Gefahr bringt, doch ihr Drang nach Freiheit ist größer. Bis die Beleidigungen und Drohungen ihrer Brüder immer ernster werden. Und es irgendwann zu spät ist.

Deutschland 2018, Regie: Sherry Hormann, mit: Amila Bagriacik, Rauand Taleb, Aram Arami, Armin Wahedy, Mehmet Atesci, Meral Perin, Mürtüz Yolcu, Merve Aksoy. Lara Aylin Winkler, Jacob Matschenz, Idil Üner, Lina Wendel u.a., 97 Minuten, FSK 12

Bestellen Sie hier Ihre Karten vor: 

per Whatsapp an 0178 - 602 87 94

oder hier: 

CAPTCHA
Mit dieser Frage überprüfen wir, ob sie eine Person oder eine Maschine sind, um automatisierte SPAM-Einsendungen zu verhindern.
7 + 0 =
Löse diese einfache Matheaufgabe. Wenn die Aufgabe z.B. "1+3" lautet, gebe "4" ein.