Do 14. November 2019 11:00

Autorenlesung im Rahmen der Veranstaltung Leselust 2019 

Anselmo und das Vermächtnis des Meisters

Umbrien 1539: Der 14jährige Anselmo findet in der Werkstatt eines Kapuzinerklosters eine Mappe mit Zeichnungen von Leonardo da Vinci. Fasziniert blättert er durch die Dokumente und zeigt sie schließlich seinem Onkel Giovanni, der als Schreiner für alle Bautätigkeiten im Kloster zuständig ist. Gemeinsam versuchen sie, die Zeichnungen zu verstehen und bauen erste Modelle daraus. Ihr Geheimnis fliegt bald auf und führt zwischen den Mönchen zu einem Streit: Ist der Traum vom Fliegen anmaßend?

Ein Buch über die Erfindungen des Universalgenies Leonardo da Vinci, seine Bilder und seine Zeit.