So 19. Mai 2019 15:00

die_gespensterjaeger

Ordnung muss sein. Der alte Dachboden soll endlich entrümpelt werden. Seit Jahren hat ihn niemand mehr betreten und angeblich soll es dort sogar spuken. Der ordnungsversessene Mika und sein trotteliger Helfer Rino von der Entrümplungsfirma „Alles weg" machen sich an die Arbeit. Aber merkwürdige Dinge geschehen. Unheimliche Geräusche lassen ihnen die Haare zu Berge stehen. Doch für Chef Mika steht fest: Gespenster gibt es nicht! Nach einigen Aufregungen entdecken die Beiden den scheinbaren Übeltäter: eine bücherfressende Ratte. Die Jagd beginnt! Aber so leicht lässt sich diese freche und listige Ratte nicht fangen und als sogar noch ein echtes Gespenst auftaucht, kommen die Beiden in eine brenzlige Situation.

Eine Veranstaltung der Stadt Gevelsberg, Fachbereich Bildung, Jugend und Soziales Abteilung Kultur und Sport, Rathausplatz 1 - 58285 Gevelsberg - Tel: 02332 771 - 174, www.gevelsberg.de

  • Eintritt 7,00 €
  • Vorverkaufsstellen: Bürgerinfo im Rathaus, Euronics Meckel und in der Buchhandlung Appelt in Gevelsberg, bei Elektro Nockemann in Schwelm, bei Bücher Bochhammer in Ennepetal, demnächst online und an der Kinokasse.
  • Telefonische Reservierungen für unsere Bühnenprogramme sind leider nicht möglich