Mo 13. Dezember 2021 15:00

Eine musikalische Lesung mit satirischen Gedichten von Norbert Neukamp vorgetragen von Jürgen Taake

Ein Leben voller Musik zeichnet Norbert Neukamp aus. In Aachen ließ er sich zunächst zum Kirchenmusiker ausbilden. Nach einem Dirigier-Studium an der Musikhochschule Köln und kurzem Aufenthalt an der Kölner Oper wirkte er 20 Jahre als Theaterkapellmeister, Studienleiter und Repetitor am Theater Hagen wirkte. Schließlich wurde er Musical Director bei STELLA Events in Hamburg und und hatte Lehraufträge an der Essener Folkwang Universität der Künste und der Uni Dortmund.

Eigentlich ist es bei seinem Leben voller Akkorde nicht verwunderlich, dass Norbert Neukamp seine Beobachtungen, Erlebnisse und Gedanken nicht einfach aufschrieb, sondern in satirischen Versen zusammenfasste.

Eine Auswahl dieser Gedichte (und die eine oder andere eigene Geschichte) trägt der Gevelsberger Kabarettist Jürgen Taake vor, natürlich von Norbert Neukamp persönlich am Klavier begleitet.

  • Eintritt inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen: 10 € 
  • Um Anmeldung wird gebeten an kontakt@filmriss.de oder 02332 - 75 90 700 (Nachricht auf AB, wir rufen Sie zu unseren Bürozeiten zurück!)