Mi 08. Dezember 2021 19:30

mediterranea_-_refugees_welcome_trailer_9._green_me_filmfestival_2016

Eine Veranstaltung des Kirchenkreis Schwelm im Rahmen der Orangen-Aktion: Orangen ohne Sklaverei und ohne Gift! des Amts für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung – kurz MÖWe - der Westfälischen Landeskirche. 

Zum Film: 

Ayiva hat sein Zuhause in Burkina Faso zurückgelassen und ist auf der Suche nach einem Weg, seine Schwester und Tochter versorgen zu können. Er nutzt seine Kontakte zu einem Schmugglerring, um seinen besten Freund Abas und sich nach Europa zu bringen. 
Das Flüchtlingsboot kentert jedoch, und nur mit viel Glück schaffen die beiden es, zu überleben. Ayiva und Abas kommen in Italien unter und beginnen sich dort einzuleben, doch als es zu fremdenfeindlichen Unruhen kommt, wird die Situation immer gefährlicher…

Italien, Frankreich, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Deutschland, Katar 2015, Regie: Jonas Carpignano, mit: Koudous Seihon, Alassane Sy, Paolo Sciarretta, Aisha, Pio Amato, Norina Ventre, Joy Odundia, Mimma Papasergio u.a., 110 Minuten, FSK 12